UNSER ANGEBOT

Offenes Beratungsangebot

Sie können sich direkt an uns wenden, wenn Sie sich als Eltern Sorgen um Ihr Kind machen.

Gerne nehmen wir uns Zeit, um in einem persönlichen Gespräch auf Sie und Ihr Kind einzugehen.

Dies ist für Sie unverbindlich, kostenlos und absolut vertraulich.

Diagnostik

Um für ihr Kind die bestmögliche Unterstützung für eine positive Weiterentwicklung gewährleisten zu können, erfolgt im Rahmen einer ausführlichen Anamnese eine Entwicklungsdiagnostik.

Bei Bedarf bieten wir zusätzlich spezifische Diagnostikverfahren an.

Förderung & Therapie

Unser interdisziplinäres Team besteht aus: Sozial- und HeilpädagogInnen, PsychologInnen, LogopädInnen, Physio- und ErgotherapeutInnen.

Diese führen dann den gemeinsam mit Ihnen entwickelten und individuell auf Ihr Kind abgestimmten Förder- und Therapieplan durch.

Die Förderung findet je nach Situation bei Ihnen zu Hause, in der Kindertagesstätte oder in den Räumen der Frühförderstelle KESS statt.

Kosten

Sowohl für das offene Beratungsangebot als auch für die Frühförderung selbst, werden die Kosten vom Bezirk Oberbayern und den Krankenkassen übernommen.

Für gesetzlich versicherte Eltern ist das Angebot somit kostenfrei.

Im Falle einer privaten Krankenversicherung können teilweise Kosten für Sie entstehen.

Unverbindliches Erstgespräch

Gerne nehmen wir uns Zeit, um in einem persönlichen Gespräch auf Sie und Ihr Kind einzugehen. Dies ist für Sie unverbindlich, kostenlos und absolut vertraulich.